Peter

Über mich

Die Fotografie begleitet mich seit meiner Jugend, mal weniger - mal mehr. Sehr intensiv fotografiere ich seit 2013. Zu dieser Zeit habe ich gelernt, bewusst Momente einzufangen und nicht nur den Auslöser zu drücken. Seither arbeite ich ständig an der Verbesserung meiner Aufnahmen.

Dazu gehört ein fortdauernder Lernprozess mit dem Ziel, meine Fähigkeiten weiter zu verbessern und neue kreative Möglichkeiten zu entdecken. Es ist ein Lernen ohne Ende, das mit viel Freude verbunden ist.

Persönlich fasziniert mich an der Fotografie vor allem die Möglichkeit, mit Bildern Emotionen zu wecken. So sollen meine Bilder die Betrachter berühren und Freude machen.


Seit einigen Jahren ist mein Hauptschwerpunkt die Fotografie von Menschen. Ein Foto kann das Wesen einer Person einfangen. Manchmal braucht es auch eine Serie von Fotos, um die Nuancen dieser Person auszudrücken. So oder so bietet die Fotografie eine Möglichkeit, Feinheiten eines Menschen zu zeigen, die mit Worten schwer zu beschreiben sind.